Freitag , September 22 2017
Neuigkeiten
Startseite / Reisen / Antizyklisch reisen und Geld sparen

Antizyklisch reisen und Geld sparen

Antizyklisch-reisen-und-Geld-sparen

Antizyklisch reisen und Geld sparen – macht Sinn

Wenn man antizyklisch reist, kann man eine Menge Geld sparen. Wie das genau geht, dass wird in diesem kleinen Artikel kurz erklärt.  Das nächste Schnäppchen kann also definitiv kommen.

Doch was bedeutet antizyklisch im Bezug auf Reisen nun genau? Das Ganze ist relativ einfach erklärt. Hotels, Airlines, Pauschalreiseanbieter und viele Weitere richten ihr Angebot nach dem Prinzip von Angebote und Nachfrage aus.

Da es in unserer Gesellschaft festgelegte Ferienzeiten gibt und Familien mit schulpflichtigen Kindern auf die Ferien angewiesen sind, sind die Preise in den Ferien um einiges höher, als zu anderen Zeiten im Jahr. Das bedeutet, dass es auf jeden Fall sinnvoll ist, dass man, wenn möglich nicht zu den normalen Ferienzeiten verreist, sondern am Besten dann, wenn die Nachfrage am geringsten ist.

Achtung – Schnäppchenalarm beim Antizyklisch reisen und Geld sparen

Ist die Nachfrage sehr gering, dann versuchen Hotelbetreiber und Co. die Preise soweit anzupassen, das gerade noch kein Minus gefahren wird. Das merkt man insbesondere dann, wenn man in Ferienregionen fährt, wo es zu manchen Jahreszeiten etwas kühler ist, als zur Hauptreisezeit. Das stellt jedoch kein Problem dar, da der niedrige Preis dieses Problemchen wieder ausbügelt.

Man sieht, dass das antizyklische Reisen auf jeden Fall Vorteile bringt und zwar nicht nur im Bezug auf den Preis, sondern auch auf die allgemeine Atmosphäre im Hotel. Mit Atmosphäre ist gemeint, dass der Ablauf im Hotel wesentlich ruhiger und familiärer abläuft, als zur Hauptreisezeit. Somit steht dem perfekten Urlaub, egal ob zum Erholen oder zum Partymachen einfach nichts mehr im Weg.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*