Dienstag , Dezember 12 2017
Neuigkeiten
Startseite / Essen und Trinken / Catering an Silvester

Catering an Silvester

CateringCatering an der Silvesterparty

Silvester und die damit verbundenen Party ist für Groß und Klein immer wieder ein Highlight. Monatelange überlegen sich Frau und Mann, was Sie denn an Silvester machen wollen. Entweder steht zur Auswahl, ob man in den Urlaub, eventuell zum Skifahren fährt, oder ob man einfach lecker Essen geht oder ob man in eine Bar geht. Eine gelungene Alternative bietet eine Hausparty an, wo mit seinen Liebsten, egal ob Freunde oder Familie, Nachbarn und andere netten Menschen, zusammen gefeiert werden kann.

Eine Party zu Hause ist immer mit Arbeit und Geld verbunden. In den seltensten Fällen möchte man hier der Gastgeber sein, sondern lieber der Gast, der zu der Party kommt und einen schönen Abend hat. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, wie das Essen und die Getränke serviert werden ohne, dass man viel damit zu tun hat. Der Geheimtipp lautet hier Catering.

Im Vorfeld informieren

Es gibt zahlreiche Catering Firmen, wie zum Beispiel www.neo-catering.de, die im Vorfeld ausgiebig informieren und beratend zur Seite stehen, so dass am Tag der Party nichts mehr schief geht. Somit ist es wichtig, dass der Gastgeber im Vorfeld zumindest einmal ein ungefähres Budget kennt und auch die damit verbundene Anzahl an Gästen. Wenn man keine Party finanzieren und ausgeben möchte, dann kann man jeden Gast auch im Vorfeld darum beten, dass ein gewisser Betrag in ein Sparschwein geworfen wird.

Auch Getränke gehören zum Catering

Was gerade an Silvester sehr beliebt ist, ist das Trinken von leckeren alkoholischen und natürlich auch nicht alkoholischen Getränken. Einige Catering-Firmen bieten an, dass Barkeeper zur Verfügung gestellt werden. Diese bauen dann eine Bar auf, bringen alle Utensilien mit, die ein guter Cocktail und andere Getränke benötigen und mixen dann die Cocktails. Selbstverständlich kann auch der passende Champagner für 24.00 Uhr bereitgestellt werden. Hier sollte einfach der passende Caterer gefragt werden, ob er diesen Service anbietet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*