Donnerstag , September 21 2017
Neuigkeiten
Startseite / Fashion und Lifestyle / Dicke Winterjacken schützen vor Kälte

Dicke Winterjacken schützen vor Kälte

dicke jackeEine Winterjacke – Stylisch und Klassisch zugleich

Bei den aktuellen Temperaturen im Herbst, denken die Meisten mit Sicherheit nicht an den Winter der in den kommenden Wochen hereinbrechen wird. Der erste Schnee ist in einigen Teilen Deutschlands bereits gefallen und die Temperaturen fallen von Tag zu Tag. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, wenn Frau und Mann sich schon im Vorfeld mit der passenden Winterkleidung ausstatten.

Die passende Winterkleidung bestätigt in der Regel aus den Basics, wie warme Schuhe und eine dicke Jacke. Sollte im letzten Winterschlussverkauf nicht zugeschlagen worden sein, dann ist es sinnvoll, wenn Frau und Mann jetzt in ein Geschäft ihrer Wahl geht und dort die passende Jacke kauft. Noch ist die Auswahl groß. Wenn der Winter schlagartig hereinbricht, kann es sein, dass beliebte Größen und nachgefragte Modelle nicht mehr vorrätig sind.

Online einkaufen und sparen

In den Zeiten von Internet und Co. kann Mode nicht nur im stationären Handel, sondern auch in zahlreichen Online-Shops eingekauft werden. Der Vorteil hierbei liegt auf der Hand. Die Auswahl ist in der Regel deutlich größer und die Preise geringer, da weniger Personal benötigt wird. Zudem fallen keine hohen Kosten für exklusive Mietobjekte in einer Einkaufsstraße an. So steigen die Zahlen der Online-Käufe zunehmend an. In Kombination mit einem Gutschein kann ebenfalls noch mehr gespart werden.

Der Tatem-Onlineshop ist eine gute Anlaufstelle für dicke Winterjacken

Der Tatem-Onlineshop bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Artikeln für  Frauen und Männern. Es kann nicht nur im Internet, also dort, sondern auch in Filialen vor Ort eingekauft werden. Bezahlt werden kann per Kreditkarte, Vorkasse, Rechnung, Paypal oder Sofortüberweisung. Wenn per Vorkasse bezahlt wird, dann gibt es einen Nachlass von 3% Rabatt. 3% Rabatt klingt auf den ersten Blick nicht so viel. Wenn jedoch ein dicke Jacke für mehrere hundert Euro eingekauft wird, dann kann sich die Summe sehen lassen. In Deutschland werden die Versandkosten von Tatem übernommen. Wenn in andere Länder geschickt werden soll, dann ist dies auch möglich, hierfür müssen jedoch die Kosten vom Kunden getragen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*