Mittwoch , November 22 2017
Neuigkeiten
Startseite / Garten, Haus und Wohnen / Gartenhäcksler mit Benzinmotor von Denqbar

Gartenhäcksler mit Benzinmotor von Denqbar

Gartenhäcksler

Gartenhäcksler mit Benzinmotor von Denqbar

Gartenhäcksler – Nicht nur für Gärtner geeignet

Die Sonne kommt aktuell wieder zum Vorschein und die Leute arbeiten im Garten, damit dieser im Sommer schön aussieht. Viele Menschen fahren zum Beispiel gar nicht mehr in den Urlaub, sondern machen sich den Garten so schön, dass der Aufenthalt im eigenen Grünen bereits den Urlaub darstellt. Natürlich sind die Ansichten hier unterschiedlich.  Damit der Garten schön aussieht, benötigen einige Hobbygärtner einen Gartenhäcksler. Es gibt natürlich zahlreiche Gartenschredder. In zahlreichen Tests hat der Gartenhäcksler mit Benzinmotor von Denqbar gut abgeschnitten, welcher unter https://www.denqbar.com/11-kw-15-ps-schredder-haecksler-mit-benzinmotor-145-mm-durchlass/a-1414/ zu kaufen ist.

Nebenprodukte durch einen Gartenhäcksler wiederverwerten

Sträucher müssen geschnitten, Unkraut gerupft, der Rasen vertikutiert und die Äste der Bäume gekürzt werden. Hierbei entsteht Grünabfall, welcher sonst immer auf den Betriebshof gebracht werden muss. Durch einen Gartenhäcksler kann dieser grüne Abfall schnell und einfach wiederverwendet werden. Nach der Benutzung kann das wertvolle Gut zum Beispiel auf einen Komposthaufen gebracht und perfekt als Düngemittel genutzt werden. So muss hier kein teurer Dünger aus dem Baumarkt gekauft werden. Natürlicher Dünger ist in den meisten Fällen sowieso der bessere Dünger, da hier so gut wie keine chemischen Mittel enthalten sind.

Gartenhäcksler von Denqbar – für große und kleine Äste

Dieser Gartenhäcklser hat 11 KW, was umgerechnet 15 PS entspricht. Somit werden große und kleine Äste in Windeseile zerkleinert. Kleiner Äste können oben über den Sicherheitseinfülltrichter in das Gerät hineingegeben werden. Für große und schwere Äste steht an der Seite ein zusätzlicher Trichter zur Verfügung. Der 15 PS starke Motor wird mit Benzin angetrieben. Dies ist äußerst praktisch, da so kein lästiges Stromkabel benötigt wird. Gerade bei großen Gärten und Anwesen wäre ein Kabel auf Dauer sehr störend.

Eine 3-fach-Starthilfe, welche aus elektronische Zündung, Easy-Seilzug und Handstarter und Choke besteht, lässt den Gartenschredder schnell und einfach starten. Mit 100 kg ist er leicht zu bewegen, so dass auch etwas schwächere Frauen mit dem Gartengerät klar kommen. Die extra großen und breiten Reifen lassen den Denqbar Häcksler sogar durch unebenes Gelände fahren.

Im Lieferumfang ist eine Bedienungsanleitung, Wartungswerkzeug und eine Schutzhülle. Die Schutzhülle sollte immer dann benutzt werden, wenn der Gartenhäcksler längere Zeit nicht benutzt wird. Es ist zudem ratsam, dass die Maschine im Winter in ein Gartenhäuschen gestellt wird, damit keine Feuchtigkeit an das Material kommt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*