Donnerstag , November 23 2017
Neuigkeiten
Startseite / Business und Finanzen / Geld für Müll – Einfach Geld verdienen

Geld für Müll – Einfach Geld verdienen

Geld für Müll

Geld für Müll

Geld für Müll – Gibt es nicht? Gibt es doch!

Heutzutage hat jeder Haushalt, egal ob Single oder Familie eine Menge Utensilien, die sich über Jahre und sogar Jahrzehnte im Haus ansammeln. Möchte man einmal aufräumen, dann stellt man die Artikel auf den Sperrmüll und sie langen im Müll.

Dies ist schade, da so zum einen die Umwelt strapaziert wird, da viele Rohstoffe wiederverwertet werden können. Zum anderen ist das Entsorgen teuer. Wie wäre es, wenn man Geld für Müll erhalten würde? Das klingt auf den ersten Blick nicht einleuchtend, funktioniert jedoch in jedem Fall.

So gibt es in der realen Welt zahlreiche Schrotthändler, zu denen man die Ware bringen kann. Teilweise wird die Ware sogar abgeholt. Beispielsweise gibt es für Altmetall eine Menge Geld.

Geld für Müll – Einfach, schnell und seriös

Da sich heutzutage viele Tätigkeiten ins Internet verschieben, gibt es einen Ankauf von Materialien ebenfalls im Internet. Die Webseite www.geldfuermuell.de hat sich auf diese Thematik spezialisiert und kauft Druckerpatronen und Toner auf. Das Unternehmen spricht auf seiner Webseite davon, dass fast 90% der benutzen Patronen für Drucker im Müll landen. Diese Zahl muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen und überlegen was der Umwelt damit angetan wird.

Das Vorgehen für den Ankauf ist sehr einfach und geht schnell. Zunächst sollte man sich im Klaren sein, welche Patronen in der Hand hält. Man gibt auf der Webseite geldfuermuell.de den Hersteller und den Drucker an und schon erhält man eine aktuelle Modellbezeichnung. Anschließend bekommt man die aktuellen Ankaufspreise angezeigt, so dass man sofort sieht, auf was man sich einlässt und mit wie viel Geld man im Idealfall rechnen kann. Wenn ein bestimmter Warenwert erreicht werden die Patronen und Toner kostenfrei von zu Hause abgeholt, so dass man hierbei keine Arbeit hat. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, wenn man eine Zeit lang die Artikel sammelt oder sich mit Familien oder Freunden zusammentut. Wichtig ist, dass bei der Sendung der ausgefüllte Lieferschein bei liegt. Innerhalb von 7 Tagen bekommt man das Geld ausgezahlt. Man kann sich aussuchen, ob man das Geld per Überweisung oder Verrechnungscheck haben möchte. Wenn man etwas Gutes tun will, dann besteht die Möglichkeit, dass das Geld als Spende an die McDonalds Kinderhilfe geht, was eine sehr schöne Idee ist.

Weitere Wertstoffe verkaufen und Geld verdienen

Weiterhin können alte Handy, Smartphones oder PDA´s verkauft werden. Da hier die Einschätzung des aktuellen Wertes sehr schwierig ist, hat sich das Unternehmen dazu entscheiden pro Kilogramm zu bezahlen. So erhält man für die eben aufgeführten Artikel 5 Euro pro Kg. Des Weiteren kann man Digitalkameras, Kabel mit Kupferlitzen /-kern oder Tablets verkaufen. Gerade alte Handys sollte jeder im Haushalt haben, da man diese immer aufgehoben hat, weil man dachte, dass man diese noch einmal braucht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*