Donnerstag , September 21 2017
Neuigkeiten
Startseite / Garten, Haus und Wohnen / Siemens iQ700 WD14H540

Siemens iQ700 WD14H540

Siemens iQ700 WD14H540

Siemens iQ700 WD14H540

Siemens iQ700 WD14H540 – Eine richtige Unterstützung im Haushalt

Der Siemens iQ700 WD14H540 Waschtrockner überzeugt im Test durch die gute Trocknerfunktion, eine individuelle Bedienung und durch die Knitterfreiheit der Wäsche. Das ist gerade, dann wichtig, wenn viele Hemden und Blusen gewaschen werden, doch dazu später mehr.

Es handelt sich bei dieser Maschine um eine Waschmaschine und einem Wäschetrockner in einem Gerät. In kleinen Wohnungen oder kleinen Zimmern ist so eine Maschine äußerst praktisch, da es sich somit um ein 2 in 1 Gerät handelt.

Dank Energieeffizenzklasse A verbraucht die Maschine beim Waschen und Trocknen 4.76 kWh. Das ist für ein Produkt dieses Größe sehr gering. Man sollte generell bei elektronischen Geräten auf den Verbrauch achten und bei der Anschaffung ein paar Euro mehr ausgeben, da sich das im Endeffekt bei den Stromkosten rechnet. Wenn weitere Informationen benötigt werden, dann findet man hier weitere Details und Alternativen. Im Test dieser Maschine vergeben die Amazon-Kunden aktuell bei 31 Bewertungen 4,2 von 5 möglichen Sternen. Dies ist eine sehr gut Bewertung, im Anbetracht der Tatsache, da es immer mal wieder Kunden gibt, die sich über irgendwas ärgern und daher eine schlechte Note vergeben.

Siemens iQ700 WD14H540 – Umfangreich mit vielen Funktionen

Zum Wäschwaschen können 7 KG Wäsche und zum Trocknen bis zu 4 KG in die Siemens iQ700 WD14H540 getan werden. Es ist so üblich, dass immer ein paar KG weniger getrocknet als gewaschen werden können. Es stehen die bekannten Standartprogramm zum Waschen, aber auch Spezialprogramme, wie Mix, Outdoor oder Imprägnieren zur Auswahl. Das Reinigungsprogramm Flusenspülen ist für spezielle Kleidungsstücke gedacht. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Kleidungsstücke dieses Programm aushalten.

Des Weiteren ist ein aquaStop mit lebenslanger Garantie verbaut, was für die nötige Sicherheit sorgt. Ein Display, welches den Programmablauf, Temperatur, Drehzahl und die Restzeit anzeigt, steht zur Verfügung. Hier kann ebenfalls eine 24 h Zeitvorwahl genutzt werden, so dass man einstellen kann, dass die Maschine beispielsweise dann fertigt ist, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt. Weitere Funktionen wie zum Beispiel eine Beladungsempfehlung, eine Kindersicherung oder eine selfCleaning Condenser sind ebenfalls verbaut.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*