Donnerstag , November 23 2017
Neuigkeiten
Startseite / Essen und Trinken / Spanischer Schinken – Ein Genuss für Gourmets

Spanischer Schinken – Ein Genuss für Gourmets

Spanischer SchinkenSpanischer Schinken – Seine vielen Variationen

Spanischer Schinken erfreut sich in Deutschland und anderen Teilen Europas zunehmend großer Beliebtheit. Dieser intensiver Schinken wird von Frauen und Männern, egal welchen Alters, gleichermaßen geliebt. Es gibt bei dem spanischen Schinken jedoch viele Unterschiede. Bereits im Discounter kann der Schinken erworben werden. Eine größere Auswahl bietet hier in der Regel der heimische Metzger oder einer der zahlreichen Shops im Internet.

Viele werden sich jetzt fragen, ob es ohne Probleme möglich ist, im internet Fleisch zu bestellen. Ja dies ist kein Problem, da gerade spanischer Schinken lange haltbar ist, weil er speziell hergestellt worden ist. Aus diesem Grund kann das Fleisch gut verpackt und verschickt werden, so dass es gut, sicher und vor allem noch lange genießbar zu Hause ankommt.

Spanischer Schinken als Dekoration in der Küche

Es gibt für diesen speziellen Schinken auch eine passende Schinkenhalterung. In dieser Halterung eingespannt, kann der Schinken eine gute Dekoration in jeder Küche sein. In der Regel hat der Schinken ein Gewicht von unter 10 Kg, so dass er ohne Probleme in die Halterung eingeführt werden kann. Aus diesem Grund ist dies auch ein ideales Geschenk für Freunde, Bekannte oder die Familie. Es handelt sich hierbei um ein außergewöhnliches Geschenk, welches man nicht in jedem Haushalt findet. Einmal gesehen, möchte je Person den Schinken inklusive Schinkenhalterung in der eigenen Küche haben.

Unterschied zwischen Serrano- und Ibérico-Schinken

In Deutschland wird meistens der Serrano-Schinken gekauft und verkauft. Es handelt sich hierbei um den Schinken, der aus einem Hausschwein hergestellt wird. Bei dem Ibérico-Schinken handelt es sich ebenfalls um spanischen Schinken, der jedoch nicht von dem normalen Hausschwein, sondern von Schweinen mit dunkler Haut. Ibérico-Schinken ist unter normalen Umständen in Deutschland teurer und wird nicht so oft nachgefragt. Bei beiden Schinken handelt es sich jedoch um einen luftgetrockneten Schinken.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*