Freitag , September 30 2022
Startseite / Fashion und Lifestyle / Piercings – Weit verbreitet und beliebt

Piercings – Weit verbreitet und beliebt

Piercings sind weltweit gefragt

Piercing sind ein sehr weit verbreiteter Schmuck, der sowohl von Männern als auch Frauen und Diverse gerne getragen wird. Bei Kindern und Jugendlichen sind Piercing auch sehr beliebt, hier ist allerdings das Einverständnis der Eltern erforderlich.
Es gibt sowohl spezialisierte Sudios in denen man sich ein Piercing stechen lassen kann, als auch eine Kombination aus einem Piercing und einem Tate-Studio. In letzter Zeit wird es auch immer beliebter sich bei einem Festival oder auf einem (mittelalterlichen) Markt als Erinnerung an das Event ein Piercing stechen zu lassen.
Hierbei ist es besonders wichtig auf die Hygiene und die Zertifizierung der Person zu achten, die das Piercing sticht. Ebenso auf eine gute Versorgung der Einstichstelle direkt danach und meistens werden auch Pffelgeprodukte für die folgenden Tage mitgegeben.
Bei den Schmuckstücken können verschiedenste Arten von Metallen und Rohstoffen verwendet werden und es ist auch möglich durch Piercing  Generatoren sich sein eigenes Schmuckstück individuell gestalten zu lassen.

Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Sehr beliebt sind Verzierungen der Schmuckstücke mit Steinen und glitzernden Farben. Piercing können nahezu an jeder Stelle des Körpers angebracht werden, so lange sich dort kein tragender Knochen befindet und die Träger der Schmuckstücke sind dort auch sehr kreativ was die Wahl des Piercing-Orts am Körper angeht.
Neben den Wohl bekanntesten und offensichtlichsten Orten des Bauchnabel- und Nasenpiercing, geholt von Lippen- und Augenbrauenpiercong, bleibt das Intimpiercing der Öffentlichkeit meist verborgen und wird nur in intimen Situationen für eine kleine Gruppe von Personen sichtbar.

Pflege nicht vergessen

Hat man sich für ein Piercing entschieden, so ist dessen Pflege und Reinigung das A und O und das täglich. Dies bedeutet, dass man die entsprechende Stelle reinigt mit entsprechenden Pfeleprodukten und die Stelle auch immer frei hält von Verschmutzungen. Mehrmals pro Woche sollte auch das Schmuckstück an sich in einer entsprechenden Lösung gereinigt werden und muss dafür natürlich entfernt werden. Sollten an der Einstichstelle Verkrustungen, Eiter oder Unreinheiten der Haut auftreten, gibt es dies zu beobachten und einen Spezialisten oder ggf eine Hautarzt aufzusuchen.
Piercing sind seit vielen Jahren auf der ganzen Welt beliebt und wurden bereits von unseren Vorfahren als Rituale und zur Besiegelung einer Zugehörigkeit zu einer gewissen Kaste genutzt. Auch unser Klassischer Ohrring kann als eine Art Piercing gesehen werden. Piercings für Frauen und Männer sind somit voll im Trend.

Check Also

Lasershow bei privater Party

Eine noch nie dagewesene Lasershow Gefeiert wird schon seit Ewigkeiten, egal ob privat oder beruflich. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.